• Kevin Esser

Schuppiger Smaragd

Die Fahrt weg von der Küste und weiter ins Landesinnere führte uns in eine sehr schöne, hügelige Landschaft. An den Steinmauern fanden wir einige tolle Eidechsen.

Östliche Smaragdeidechse - habitat

Die Östliche Smaragdeidechse (Lacerta viridis) macht ihrem Namen alle Ehre. Leuchtend grün und wunderschön. Die Männchen haben zusätzlich eine blaue Kehle.


Östliche Smaragdeidechse & Adriatische Mauereidechse

Verglichen mit der Adriatischen Mauereidechse (Podarcis melisellensis) -links oben in der Ecke- ist die Smaragdeidechse riesig. Diese beiden Arten genossen ihr Sonnenbad, während sie sich gegenseitig friedlich ignorierten.


Lacerta viridis - Östliche Smaragdeidechse

Lacerta viridis - Östliche Smaragdeidechse

Vorsichtig schlich ich mich an ein besonders hübsch gefärbtes Männchen heran. Ich kam dem Reptil sehr nahe und machte sehr viele Fotos.


Lacerta viridis - Östliche Smaragdeidechse

Nachdem ich meine Geduld bewiesen hatte, kam auch Glück hinzu: Mein leuchtend grünes Modell hatte sich nicht nur an meine Anwesenheit gewöhnt, sondern war offensichtlich sogar gelangweilt - und gähnte! Diese Beobachtung und eine Sammlung toller Bilder haben mir den Tag versüßt.