• Kevin Esser

Canyonlands NP

Nachdem wir eine Nacht in Salt Lake City verbracht hatten, fuhren wir 4 Stunden nach Moab. Diese kleine Stadt liegt 40 Minuten vom Canyonlands National Park (Island in the Sky district) entfernt. Wir übernachteten an einem sehr schönen Ort, den wir sehr empfehlen können: St. Danes Cabins. Am ersten Tag ließen wir es ruhig angehen, kauften ein paar Lebensmittel ein, wuschen unsere Wäsche und so weiter. Später sind wir abends nach Canyonlands gefahren, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Die erste Stelle, die wir uns ausgesucht hatten, war offensichtlich nur für das Personal des NP zugänglich. Wir sahen keine Schilder und gingen auf das "verbotene Gebiet" zu, ohne unseren Fehler zu bemerken. Ein freundlicher, aber strenger Parkwächter forderte uns auf, den Bereich zu verlassen und in den öffentlichen Bereich zurückzukehren. Wir verloren also ziemlich viel Zeit und mussten uns beeilen, um noch zu einem anderen Ort zu gelangen, an dem wir den Sonnenuntergang genießen konnten. Zum Glück haben wir es geschafft.


Canyonlands - Island in the Sky
Canyonlands - Island in the Sky
Canyonlands - Island in the Sky
Canyonlands - Island in the Sky

Nach Einbruch der Dunkelheit bewunderten wir die Sterne. Die Gegend ist für ihre geringe Lichtverschmutzung bekannt, so dass wir den Nachthimmel in seiner ganzen Pracht bewundern konnten. Ich nutzte die Gelegenheit, um meine allerersten Bilder von einer sternenklaren Nacht zu machen.


Nachthimmel
Nachthimmel

Am nächsten Tag fuhren wir 1,5 Stunden nach Süden in den Needles District. Dieser Teil des Canyonlands NP liegt weiter entfernt von Moab und dem Eingang zum Arches National Park und wird daher von weit weniger Menschen besucht als der Island in the Sky District. Noch besser als die wenigen Menschen im Park waren die Tiere, die wir gefunden haben. Meine Favoriten waren eine junge Great Basin Gopher Snake (Pituophis catenifer deserticola) und ein Leopardleguan (Gambelia wislizenii).


Canyonlands - Needles
Canyonlands - Needles
Gambelia wislizenii - Leopardleguan
Gambelia wislizenii - Leopardleguan
Pituophis catenifer deserticola - Great Basin Bullennatter
Pituophis catenifer deserticola - Great Basin Bullennatter
Pituophis catenifer deserticola - Great Basin Bullennatter
Pituophis catenifer deserticola - Great Basin Bullennatter
Canyonlands - Needles, Sonnenuntergang
Canyonlands - Needles, Sonnenuntergang

Mehrere Kängururatten (Dipodomys ordii) und eine niedliche Woodhouse-Kröte (Anaxyrus woodhousii), die wir auf dem Heimweg an der Straße fanden, waren der Abschluss unseres Ausflugs in den Canyonlands NP.


Ord's Kangaroo Rat - Kängururatte
Ord's Kangaroo Rat - Kängururatte
Anaxyrus woodhousii - Woodhouse-Kröte
Anaxyrus woodhousii - Woodhouse-Kröte
Anaxyrus woodhousii - Woodhouse-Kröte
Anaxyrus woodhousii - Woodhouse-Kröte