COSTA RICA | Herping Tour 08. - 18. November 2020 | ABGESAGT!

Gemeinsam mit Naturführern und Biologen gehen wir auf die Suche nach Amphibien & Reptilien.
Unsere Unterkünfte sind Öko-Lodges mit direktem Zugang zu Wanderwegen in den Regenwald. Zudem verfügen sie über Futterstellen, welche uns bereits beim Frühstück die Beobachtungen von zahlreichen Vögeln wie Tukane ermöglichen.

Tagsüber unternehmen wir Ausflüge und widmen uns u.a. der Makro-Fotografie von Pfeilgiftfröschen. Wir werden viele Nachtwanderungen unternehmen um die nachtaktiven Arten zu entdecken und fotografieren. Neben dem berühmten Rotaugenlaubfrosch und Glasfröschen gibt es hier unzählige weitere Amphibien und Reptilien zu sehen.

Bereiten Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis vor, unzählige Sichtungen exotischer Tiere und viele tolle Bilder auf Ihrer Speicherkarte. Es sind nur 4 Plätze verfügbar, also reservieren Sie rechtzeitig und stellen Sie sicher, dass Sie Teil des Herping-Teams 2020 sind!

CORONA ruiniert die Pläne für fast alle von uns... Ich hoffe immer noch, dass wir diese Tour verwirklichen können! Hoffentlich ist es möglich und sicher, bis zum Herbst zu reisen. Die Leute, mit denen ich mich für diese Tour zusammengetan habe, hängen vom Ökotourismus ab. Sie machen schwere Zeiten durch ... daher würden sie unser Herping-Abenteuer sehr zu schätzen wissen.

UPDATE: Aufgrund von Covid-19 und den Reisebedingungen, wurde die Tour für 2020 leider abgesagt.

Es wird zukünftig Touren geben, sobald sicheres Reisen wieder möglich ist.

© 2020 by Kevin Esser | natura-rica